Start
Closeup of woman's hands measuring bar graph with tape on blackboard-1
DSC_8606
DSC_8651

Aktuelles Saison 2019-2020 - Pressemitteilung des Handballverbandes

Neuigkeiten

Wurden nach der Pandemie im Zusammenhang mit dem Coronavirus zunächst alle nationalen, regionalen und provinziellen Handballwettbewerbe bis zum 5. April ausgesetzt, so haben die jüngsten und alarmierenden Entwicklungen der Geißel, die mittelfristigen Prognosen der Wissenschaftler und die neuen, vom nationalen Sicherheitsrat verordneten Maßnahmen die Behörden der U.R.B.H., der V.H.V. und der L.F.H. dazu veranlasst, folgende Entscheidungen zu treffen.

Im Vorstand der L.F.H. wurde in Absprache mit den Provinzkomitees und dann auf der Ebene des Vorstands der U.R.B.H. die Entscheidung diskutiert, alle nationalen, regionalen und provinziellen Wettbewerbe, sowohl in den Senioren- als auch in den Jugendkategorien, endgültig einzustellen. Diese Entscheidung wurde am Freitag, dem 20. März 2020, ratifiziert.

Mit anderen Worten, die Saison 2019-2020 endet zu diesem Datum und wird zu einem späteren Zeitpunkt nicht wieder aufgenommen.

Die Bedingungen für den Abschluss der laufenden Saison und die Modalitäten für Auf- und Abstiege werden einer gründlichen Überprüfung unterzogen. Sie werden so schnell wie möglich über Entscheidungen in dieser Angelegenheit informiert.


Im Bewusstsein ihrer sportlichen und gesellschaftlichen Verantwortung und in Sorge um das Wohlergehen aller U.R.B.H.-Mitglieder und -Anhänger war es die Pflicht der U.R.B.H. und der Vorstände beider Ligen sowie der Provinzkomitees, die notwendigen Entscheidungen zu treffen, so schwierig sie auch sein mögen.

Der HCER in den Medien ...

Aufgepasst: Stopp des Trainings- & Spielbetriebs beim HCER


Der Vorstand des HCER informiert, dass aufgrund des  föderalen Beschlusses vom 12. März 2020 alle öffentlichen Freizeitaktivitäten (Sport, Kultur, Folklore usw.) bis mindestens Ende März ausfallen müssen.


Weitere Informationen finden sich hier.


Wir wünschen allen Betroffenen und deren Familien gute Besserung und hoffen, dass wir uns alle gesund und fit wiedersehen.


Mit sportlichen Gruß,

der Vorstand des HCER

Schon gewusst? 10er-Karte mit vergünstigten Preisen !😀


Seit Anfang Oktober 2019 gibt es eine neue 10er-Karte und wichtig zu wissen ist, dass diese Investition nicht an eine Person gebunden ist und somit z.Bsp. von Spiel zu Spiel an jemanden aus dem Freundeskreis oder aber der Familie geliehen werden kann!


Die Karte ermöglicht 10x 1 Eintritt zum Heimspiel unserer Herren- und/oder Damenmanschaft in der laufenden, belgischen Spielsaison.  Pokalspiele unterliegen direkt den Regularien des belgischen Handballverbandes und müssen separat abgerechnet werden. Das heisst der HCER kann hier leider keinen vergünstigten Eintritt zu diesen Spielen anbieten.


Der Vorstand ist sich jedoch sicher, Ihr freut euch über diese tolle Möglichkeit mit der wir uns u.a. bei unseren regelmäßig kommenden Zuschauern und den befreundeten Vereinen wie KLJ Eynatten, BSV und Gut Schluck bedanken wollen. Erstanden werden kann die 10er-Karte an der Kasse bei jedem Spiel unserer Herren H1 und Damen D1 Teams.


In der Hoffnung euch bei den kommenden Samstagabenden wieder zahlreich begrüßen zu dürfen, wünschen wir euch noch eine schöne Woche!

Hagbenden 51

B-4731 Eynatten

T: +32.471.44.65.94

E: hcer72@hotmail.com

W: www.hcer.be

Copyright @ HCER - Alle Rechte vorbehalten

Wichtiges direkt am Anfang?

In Kontakt bleiben?

Aktuelle Infos und Spielberichte sind auf unserer facebook-Seite zu finden!

Den Vorstand kontaktieren?